Glauben im Revier

„100 Jahre Ruhrgebiet. Die andere Metropole“, das ist der Titel einer Sonderausstellung im Ruhrmuseum in Essen, die vom 13. September 2020 bis 9. Mai 2021 läuft und die Geschichten dieser besonderen Region erzählt. Ich habe das zum Anlass genommen, einen Beitrag zum „Glauben im Revier“ zu veröffentlichen.

Die Katholiken in Essen-Werden tragen einmal im Jahr die Reliquien des Hl. Luidger durch den Ort.
Die Moschee in Duisburg-Marxloh dient den Muslimen zum Gebet.

Fotos: Photoauszeit/wu

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.